Bericht vom Western Express


Ein gut geschriebener Bericht von Bernhard Berger in der Oktober Ausgabe des Western Express.


Grazer Musikermesse SFC Halle Unterpremmstätten

Vom 26 – 28 Oktober fand im Schwarzl Freizeitzentrum die Musikermesse statt. Ein Treffpunkt für Musikfreunde aller Genres, denn neben einen großen Ausstellungsprogramm gab es jeden auch ständig Livemusic auf den Bühnen.
Freitags Abend dominierte auf der Hauptbühne die Country & Folkmusik unter den Titel
Folk & Country, Woody Guthrie Folk & Countryfest.
Howdy Franky vom CHF führte als Moderator durch den Abend und präsentierte steirische Country & Folkformationen aus der Steiermark.
Einige bekannte Künstler standen diesen Abend auf der Bühne, so darunter Keoma, weiters Across Country ( die Promotionband des Jahres 2007 des CHF Studio 14), sowie Ceilidh Okemah, Avalon, und Intermezzo.Für die anwesenden Gäste, darunter auch von der Szenerie
die Pipeliners Linedancers, die jeden tanzbaren Song sofort auf Parket umsetzten, so wie wir vom CTR Club Pernegg wurde ein breites Spektrum unser heimischen Countrymusic Szene geboten. Alle Bands wurden wieder ihren Erwartungen gerecht, egal ob jetzt Keoma mit ihren Outlaw Country, Rockig &temperamentvoll und viel Leidenschaft, oder Avalon, wie der Name schon ausdrückt eher in Richtung Celtic geht und ein bisschen an Shania Twain Stil erinnert. Mit Across Country kamen die Fans des Good Old Country, mit ihren bodenständigen Style auf ihre Kosten. Zu Ceilidh Okemah, bekannt auch als Okemah in der Dreierbesetzung warteten mit ihren umfangreichen Programm mit diesen Abend den Schwerpunkt gewählten Woody Guthrie Songs mit einer Besetzung von sieben Musikern, darunter auch Sax (nicht gerade das typische Instrument für Country& Folk) auf, aber jedenfalls sehr gut rübergebracht.
Jedenfalls ein sehr gut gemischtes Programm, wo sich auch die Country & Folk Musik einen breiteren Publikum präsentieren konnte.
Was jetzt Countrydance und Linedance betrifft fielen unser steirisches Original, nämlich Glöckerlhannes und die
Pipeliners auch so mancher Kamera wieder auf. Jedenfalls hat die Country & Folkmusic auch bei dieser Musikermesse wieder ihren Fixplatz bekommen, eine Messe die erst seit dem Vorjahr wieder durchgeführt wird und Howdy Franky durch seine Bemühungen was erreicht hat.
Und wie einer der Organisatoren aus dem Radiobereich gesagt, umso mehr Musikwünsche für diese Musik eingehen umso mehr wird sie gespielt, so manche Lokalsender wie Radio Grün Weiss aus Leoben sind da schon sehr gut drauf, und das Highlight wäre doch wenn selbstgeschriebene Songs unser zahlreichen heimischen Bands in der Steiermark auch den Weg ins Radio finden würden, denn unsere Musiker haben ein sehr gutes Potenttonal.

So long Berny